Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) – Entwicklung einer Mikromobilitätslösung –

Online seit
12.06.2018 - 09:10
Job-ID
ERN-2018-06-12-188232
Jobtyp
Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Der Lehrstuhl für Konstruktionstechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gilt als eines der führenden Universitätsinstitute im Bereich Konstruktion und Produktentwicklung in Deutschland. Etwa 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler lehren und forschen in den Bereichen Entwicklungsmethodik, Virtuelle Produktentwicklung, Maschinenelemente und Mechatronik. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir frühestmöglich einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) – Entwicklung einer Mikromobilitätslösung –

 

Parkplatzmangel, Luftverschmutzung und Verkehrslärm stellen die heutigen Hauptprobleme der individuellen Fortbewegung in Ballungszentren dar. Eine nachhaltige Lösung für individuelle Mobilität stellen durch Elektrifizierung unterstützte Muskelkraftbetriebene Mikromobilitätslösungen dar. Aus diesem Grund wird am Lehrstuhl für Konstruktionstechnik ein intuitiv bedienbares elektrifiziertes und leicht zu transportierendes Mikromobilitätssystem mit großer Reichweite entwickelt. Gesucht wird ein/e Ingenieur/in, die/der das geschilderte Projekt engagiert vorantreibt. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Anforderungsprofil

Notwendige Qualifikation:

Überdurchschnittlich erfolgreicher Diplom-/Masterabschluss in Maschinenbau oder Mechatronik. Selbstständige Arbeitsweise. Teamfähigkeit.

Wünschenswerte Qualifikation:

Ausbildung zum Industrie- bzw. Feinwerkmechaniker oder vergleichbare Ausbildung. Vertiefte Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Spanende Fertigung, Elektronik, Sensorik, Mikrocontroller Programmierung (C/C++), Produktentwicklung, CAD, FEM.

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L E13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Prof. Dr.-Ing. Sandro Wartzack
Einsatzort
Martensstraße
9
91058 Erlangen
Deutschland
Telefon
+49 9131 8527986
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Zeitraum der Beschäftigung
befristet
Bewerbungsfristende
Sonntag, 30. September 2018 - 23:59