Direkt zum Inhalt

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Studierende/n der Rechtswissenschaften als Mitarbeiter/in (m/w/d)

  • Online seit 11.02.2021
  • 210211-449516
  • Studentenjobs

Beschreibung

Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebensmittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) als wissenschaftliche Fachbehörde untersucht Lebensmittel und Produkte und entwickelt Fachkonzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grundlage ihre eigenen gesundheitsbezogenen Entscheidungen treffen können.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für in Erlangen oder Oberschleißheim oder München-Lehel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Studierende/n der Rechtswissenschaften als Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Organisation der Personalvertretungswahlen in Teilzeit (max. 20 Wochenstunden)

Kennziffer 2112

 

VIELSEITIGE AUFGABEN, DIE SIE HERAUSFORDERN:

  • Beantwortung von juristischen Fragestellungen zu den Wahlen der Personalvertretung
  • Organisation der Briefwahl und der persönlichen Wahl an den LGL-Standorten
  • Vorbereitung der Wahlvorstandsitzungen

Anforderungsprofil

EIN LEBENSLAUF, DER UNS ÜBERZEUGT:

  • Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Gute Kenntnisse in Word und Excel
  • Erfolgreich abgeschlossene Zwischenprüfung
  • Aktuelle Immatrikulation im Studiengang Rechtswissenschaft
  • Gute Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Umfassende Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2)

 

BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNIS / BEWERTUNG:

Die Einstellung erfolgt ausschließlich im Wege eines mit Sachgrund befristeten tarifrechtlichen Arbeitsverhältnisses bis 31.07.2021. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Beabsichtigte Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 (14,61 € pro Stunde brutto).

Eine ortsungebundene Tätigkeit im Homeoffice ist nicht durchgehend möglich. Außerdem ist es nicht möglich, die Tätigkeit aufgrund der Entlohnung und minimalen Arbeitszeit von 12 Wochenstunden als Geringfügige Beschäftigung auszuüben.

BEWERBUNG:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich gerne bis zum 28.02.2021 über unser Online-Bewerberportal auf https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/list. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren, welche Bestandteile dieser Ausschreibung sind finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!

 

IHR ANSPRECHPARTNER:

Für Fragen steht Ihnen Herr Opitz, Tel. 09131/6808-2187 gerne zur Verfügung.

 

Die allgemeinen Informationen zum Bewerbungsverfahren unter https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/information sind Bestandteil dieser Ausschreibung. Wir bitten um Beachtung.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
14,61 € / Stunde brutto
Bewerbungslink
https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/detail/11c9692a-6bab-11eb-a7f7-005056a97e4b

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Standort
Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen, Deutschland
Kontaktperson
Herr René Ickowitsz
Webseite
https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/list

Kontakt

Herr René Ickowitsz

Einsatzort

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/list

Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen
Deutschland