Direkt zum Inhalt

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Abteilung IT & Softwareentwicklung

  • Online seit 12.02.2021
  • 210212-449921
  • Studentenjobs

Beschreibung

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts deckt ein breites Forschungsspektrum ab, darunter nichtlineare Optik, Quantenoptik, Nanophotonik, photonische Kristallfasern, Optomechanik, Quanten-technologien, Biophysik und Verbindungen zwischen Physik und Medizin.

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts mit derzeit ca. 300 Beschäftigten widmet sich der Grundlagen-forschung in den optischen Wissenschaften und sucht baldmöglichst eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

für die Abteilung IT & Softwareentwicklung

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung (Hilfestellung/Unterstützung) der Mitarbeiter bei Anwenderproblemen
  • Installation und Konfiguration arbeitsplatzbezogener Hardware und Systemsoftware für das Institutspersonal unter Verwendung des Softwaredeployment-Systems
  • Wartung von Hard- und Software sowie Fehlerbehebung
  • Grundlegende anfallende Tätigkeiten sowie Unterstützung der Systemadministratoren
  • Erstellen und Pflege einer Knowledge Base für die Dokumentation
  • Erfassung, Klassifizierung, Bearbeitung und Zuweisung von Tickets im Ticketsystem       

Anforderungsprofil

Ihr Profil

  • Studium der Informatik, Physik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung
  • Ausgeprägtes IT-Interesse mit praktischen Erfahrungen im Bereich IT (Software, Hardware, Fehleranalyse)
  • Gute Kenntnisse von Windows 10 sowie Standardsoftware
  • Schnelle Auffassungsgabe in Bezug auf unbekannte Software
  • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Serviceorientierte und strukturierte Vorgehensweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches und zielorientiertes Denken
  • Sicheres Auftreten

Unser Angebot

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, internationalen Umfeld
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre; offen für Veränderungen und Ideen
  • Möglichkeiten zum regelmäßigen Fachaustausch
  • Die Vergütung liegt bei 10,77 €/h (ohne Bachelorabschluss) bzw. bei 12,52 €/h (mit Bachelorabschluss)
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen, wir unterstützen Sie daher gerne bei der Suche nach geeigneten Kinderbetreuungseinrichtungen

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Gender- und Diversitygerechtigkeit. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 15.03.2021 unter www.mpl.mpg.de/joinus.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Werkstudent*in
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
10,77 €/h (ohne Bachelorabschluss); 12,52 €/h (mit Bachelorabschluss)
Bewerbungslink
https://recruitingapp-5173.de.umantis.com/Vacancies/354/Application/CheckLogin/31?lang=gerger

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Standort
Staudtstraße 2
91058 Erlangen, Deutschland
Kontaktperson
Herr Matthias Bär
Webseite
http://www.mpl.mpg.de

Kontakt

Herr Matthias Bär

Einsatzort

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts

http://www.mpl.mpg.de

Staudtstraße 2
91058 Erlangen
Deutschland