Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftliche Hilfskräfte im Forschungsschwerpunkt Automatisierungstechnik

Online seit
09.10.2019 - 17:08
Job-ID
ERN-2019-10-09-279799
Kategorie

Beschreibung

Im Rahmen einer neuen Lehrveranstaltung an der Technischen Hochschule Nürnberg mit dem Thema „Digitaler Zwilling zur virtuellen Inbetriebnahme von Produktionsanlagen“ wird ein Konzept verfolgt, dass es den Studierenden ermöglicht von zu Hause selbständig die Aufgabenstellung zu bearbeiten. Dafür werden virtuelle Maschinen (VMs) mit dem Windows-Betriebssystem und einige weitere technische Besonderheiten benötigt. Die Pflege der Software in den VMs und die Problembehebung sind keine trivialen Aufgaben und erfordern Zeit und Fachwissen.
 
Gesucht wird deshalb eine studentische Hilfskraft die Interesse am Thema hat und Fachwissen in diesen Bereichen besitzt:

  • Installation und Pflege von Windows-Betriebssystemen Windows 7 und 10
  • Fähigkeit Probleme in Windows-Konfigurationen selbstständig zu identifizieren und bestenfalls zu beheben.
  • Kenntnisse über Netzwerkkonfigurationen, TCP/IP, Feldbusprotokolle Profinet, Ethercat
  • Aufsetzen eines Dongle-Servers und Verwaltung eines Lizenzservers für Netzwerklizenzen

Darüber hinaus wird gelegentlich Hilfe beim mechanischen und elektrischen Zusammenbau von Laboraufbauten benötigt.
 
Bei Interesse wird die studentische Hilfskraft in die folgenden Themen eingebarbeitet:

  • Erstellen von Schulungsvideos mit OBS
  • Inhalte auf der Online-Lernplattform NCT-WIKI und Moodle bearbeiten und verbessern.
  • Grundlagen der Wissensvermittlung mit Methoden des Blended Learning

Die Beschäftigung als Hilfskraft erfolgt bis zu einem Umfang von 19 Stunden pro Woche. Eine längerfristige Einstellung über mind. 12 Monate wird angestrebt.
Die Arbeitsräume befinden sich am Nuremberg Campus of Technology in der Fürther Straße 246b in Nürnberg „Auf AEG“.
 
Der Nuremberg Campus of Technology ist eine Kooperationseinrichtung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg. Die Beschäftigung erfolgt beim NCT Kooperationspartner Technische Hochschule Nürnberg. Die Stelle ist der Forschungsprofessur für Steuerungstechnik von Prof. Dr.-Ing. Ronald Schmidt-Vollus zugeordnet.
 
Ansprechpartner:
Michael Dietz (M. Sc.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: 0911 5880 3163
michael.dietz@th-nuernberg.de

Anforderungsprofil

Studierende der Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, gerne auch mit dem Ziel Lehramt. Bachelorabschluss ist keine zwingende Voraussetzung.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Christian Sandig
Einsatzort
Fürther Straße
246b
90409 Nürnberg
Deutschland
Telefon
+49 9131 8529991
E-Mail

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Nuremberg Campus of Technology, Kooperation von FAU und THN
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 31. Dezember 2019 - 23:59

Vergütung

Laut Vergütungstabelle für studentische Hilfskräfte.