Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Studentische Hilfskräfte im Forschungsschwerpunkt Automatisierungstechnik

Online seit
17.12.2019 - 11:01
Job-ID
ERN-2019-12-17-291261
Kategorie

Beschreibung

Das technisch-wissenschaftliche Forschungszentrum „Nuremberg Campus of Technology“ (NCT) der beiden Kooperationspartner Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (THN) ist ausgerichtet auf die technologischen Herausforderungen und Chancen, die sich für Städte der Zukunft ergeben. Im Handlungsfeld Smart Production befasst sich der NCT mit den Themen: Virtuelle Inbetriebnahme, ressourceneffiziente Steuer- und Regelstrategien und Industrierobotik.

Smart Production deals with methods, technology and applications for increasing resource efficiency in industrial processes. Researchers from THN and FAU collaborate closely in this area to pool expertise in process technology and discrete production. The focus of their research lies on identifying efficiency gains arising from the digitalization and networking of processes and machine components.

Gesucht werden mehrere studentische Hilfskräfte die Fachwissen in folgenden Bereichen besitzen:

  •     Mindestens eine Programmiersprache, z.B. C, C++, C#, Java
  •     Office-Kenntnisse
  •     Eigenständiges Arbeiten

We are looking for several students assistants that have an interest in the following areas:

  •     At least one Programming language , e.g. C, C++, C#, Java
  •     Knowledge in Microsoft Office
  •     Structured and independent approach to work

Die studentische Hilfskraft wird je nach Interesse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche eingesetzt:

  •  Unterstützung bei Verwaltungs- und Bürotätigkeiten
  • Hilfe beim mechanischen und elektrischen Zusammenbau von Laboraufbauten
  • Softwarekonzepte erarbeiten
  • Erstellen von Software mit Scrum-Methoden in C# und WPF sowie auf Basis der IEC 61131 für SPS
  •  Unterstützung bei Evaluierung von verschiedenen Plattformen zur Steuerungsprogrammierung (TIA Portal, Beckhoff, Rockwell, Codesys)
  •  Inhalte auf der Online-Lernplattform NCT-WIKI und Moodle bearbeiten und verbessern
  • Interne Prozesse in der Abteilung im Rahmen des Qualitätsmanagement analysieren und dokumentieren.

Die Beschäftigung als Hilfskraft erfolgt bis zu einem Umfang von 19 Stunden pro Woche. Eine längerfristige Einstellung über mind. 6 Monate wird angestrebt.
Die Arbeitsräume befinden sich am Nuremberg Campus of Technology in der Fürther Straße 246b in Nürnberg „Auf AEG“.
 
Der Nuremberg Campus of Technology ist eine Kooperationseinrichtung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg. Die Beschäftigung erfolgt beim NCT Kooperationspartner Technische Hochschule Nürnberg. Die Stelle ist der Forschungsprofessur für Steuerungstechnik von Prof. Dr.-Ing. Ronald Schmidt-Vollus zugeordnet.

Ansprechpartner:
Michael Dietz (M. Sc.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: 0911 5880 3163
michael.dietz@th-nuernberg.de

Anforderungsprofil

Studierende der Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, etc. Bachelorabschluss ist keine zwingende Voraussetzung.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Christian Sandig
Einsatzort
Fürther Straße
246b
90409 Nürnberg
Deutschland
Telefon
+49 9131 8529991
E-Mail

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Nuremberg Campus of Technology, Kooperation von FAU und THN
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 30. Juni 2020 - 23:59

Vergütung

Laut Vergütungstabelle für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.