Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Aushilfskraft für die Zentrale Universitätsverwaltung

Online seit
12.02.2020 - 15:03
Job-ID
ERN-2020-02-12-301020
Kategorie

Beschreibung

Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 8-12 h wöchentlich zunächst befristet bis zum Ende des Sommersemesters 2020 (allerdings mit großem Interesse an einer Verlängerung und einer längerfristigen Tätigkeit) eine Aushilfskraft.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Allgemeine Aufgaben im Bereich der Auftragsforschung und Gründerberatung sowie sonstigen Projekten (BMBF) des Referates.
  • Vorbereitung, Organisation, Realisierung und Nachbereitung von Veranstaltun-gen und Konferenzen sowie berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudien-gängen und Seminaren.

Anforderungsprofil

  • Interesse am Thema Kooperation Wissenschaft- Wirtschaft, Wissenschaftsmar-keting und entgeltpflichtige wissenschaftliche Weiterbildung.
  • Sie sollten kommunikationsfreudig, selbstständig und zuverlässig sein sowie über sehr gute Kenntnisse des MS Office-Paketes und des Internets ver-fügen.
  • Wir wünschen uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Engagement sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Immatrikulation an der FAU

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sybille Barth
Einsatzort
Henkestrasse
91
91052 Erlangen
Deutschland
Telefon
+49 9131 8525870
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Referat F 2 - Wissens- und Technologietransfer, Weiterbildung und Patentangelegenheiten
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 6. März 2020 - 23:59

Vergütung

Entgeltgruppe 2 TV-L