Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

(Wirtschafts)informatiker (m/w/d) mit Diplom- oder Master-Abschluss

Online seit
14.03.2019 - 10:21
Job-ID
ERN-2019-03-14-240000
Kategorie

Beschreibung

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) sucht für die Abteilung Entwicklung, Integration, Verfahren zwei

(Wirtschafts)informatiker (m/w/d) mit Diplom- oder Master-Abschluss

Als IT-Dienstleister für die Zentrale Universitätsverwaltung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist die Arbeitsgruppe Ressourcenverfahren u. a. für die technische Realisierung und Betreuung des Finanzverfahrens HIS-FSV und der universitätsweiten Kosten-Leistungsrechnung (KLR) zuständig.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung komplexer Entwicklungsprojekte in diesem Umfeld. Dafür sind Konzepte zur Verknüpfung zentraler IT-Verfahren, u. a. aus den Bereichen Personalverwaltung und Finanzverfahren auf Grundlage des abteilungsinternen Software Stacks zu entwickeln und in den stabilen Praxisbetrieb zu überführen. U. a. beinhaltet dies:

  • Erstellung eines Konzepts für Datenaustausch-Schnittstellen zwischen vorhandenen IT-Systemen unter Berücksichtigung von Hersteller-Vorgaben und Fachanwender-Bedarfen
  • Implementierung und Erprobung der Schnittstellen
  • Fortlaufende Evaluation in enger Kommunikation mit Herstellern und Fachanwendern
  • Konzeption und Implementierung von datenbankbasierten Anwendungen zur Administration der Schnittstellen inkl. Rollen-Rechte-Konzepten
  • Dokumentation der Bedienung für Administratoren und Anwender
  • Technische Betreuung der geschaffenen Anwendungen und Schnittstellen (Installation, Update und Betrieb)
  • Direkte Zuarbeit für Projekte der Universitätsverwaltung wie Kosten-Leistungsrechnung der FAU, Personalkostenintegration, eRechnung und MOVE

Anforderungsprofil

Notwendige Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium als (Wirtschafts)informatiker (m/w/d) mit Diplom- oder Master-Abschluss
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Grundlegendes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse
  • Intensive Programmiererfahrung

Gern gesehene, aber nicht zwingende Voraussetzungen für die Bewerbung sind zudem:

  • Erfahrungen mit PostgreSQL (Entwickler-Level) inkl. PL/pgSQL
  • Erfahrungen mit CITRIX (Support- oder Admin-Level)
  • Erfahrungen mit Java und Groovy

Bemerkungen:

Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die bereit sind, sich auf ein komplexes Arbeitsgebiet einzulassen. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Erlanger Innenstadt. Wir bieten die Mitarbeit in einem kreativen Team und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld einer großen Universität in Bayern.

Neben der Vergütung nach TV-L bieten wir mehr; denn wir wollen Sie nicht nur fordern, sondern auch fördern.

Hier einige Beispiele:

  • Teilnahme an Schulungen und Workshops des RRZE-eigenen IT-Schulungszentrums
  • Teilnahme am Weiterbildungsangebot der Universität
  • kreatives Teamwork, gute Atmosphäre und kooperatives Betriebsklima
  • Kontakte zu vielen IT- und Webexperten
  • spannende Projekte ohne Monotonie und lästige Routine
  • modernste IT-Infrastruktur

Die gemeinsame Teamsprache ist deutsch.

Die Anstellung erfordert eine Anwesenheit vor Ort und ist nicht über Telearbeit ("Remote") zu erfüllen. Bewerbungen von Zeitarbeitsfirmen oder -vermittlern können nicht akzeptiert werden.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail
E-Mail-Adresse: RRZE-Bewerbungseingang@fau.de
Betreff: 20190313/RV/Reiß z. Hdn. Dr. Peter Reiß

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Peter Reiß
Einsatzort
Halbmondstraße
6-8
91054 Erlangen
Deutschland
Telefon
+49 9131 8525452
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
Zeitraum der Beschäftigung
ab 01.07.2019; zunächst 2 Jahre
Bewerbungsfristende
Dienstag, 30. April 2019 - 23:59

Vergütung

Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: bis Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L E13