Direkt zum Inhalt

Stiftung Umweltenergierecht

Juristen (w/m/d) als Wissenschaftliche Mitarbeiter

  • Online seit 28.10.2020
  • 201028-417166
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Forschen Sie in der Zukunftswerkstatt für den Rechtsrahmen der Energiewende

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Juristen (w/m/d) als Wissenschaftliche Mitarbeiter

für die Forschungsgebiete Europäisches und internationales Umweltenergierecht sowie

Recht der erneuerbaren Energien und Energiewirtschaft

in Teilzeit (50 oder 60 % der regelmäßigen Arbeitszeit).

Was erwartet Sie?

Wir beschäftigen uns mit einem der dynamischsten Rechtsgebiete unserer Zeit. Zu Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich gehört die Mitarbeit in Forschungsvorhaben zum EU-Rechtsrahmen mit Blick auf die Erreichung der Klimaschutzziele sowie Forschungsvorhaben zu den weiteren Änderungen des Rechtsrahmens zur Förderung erneuerbarer Energien und des zukünftigen Energiemarktdesigns.

Sie arbeiten dabei als (Mit-)Autor*in an Veröffentlichungen und bringen sich bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen ein.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (E 13). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich und wird bei Bewerbern mit zweitem juristischen Staatsexamen angestrebt. Wir fördern Sie durch unterstützende Strukturen bei der Anfertigung einer Promotion oder anderer wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten.

Anforderungsprofil

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie haben mindestens ein juristisches Staatsexamen abgelegt, möglichst mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser. Sie verfügen für die Stelle im europäischen Recht bereits über Kenntnisse im Europarecht; Kenntnisse in einer weiteren Sprache neben Englisch sind hier von Vorteil. Für die Stelle im nationalen Recht verfügen Sie möglichst über Kenntnisse im Recht der erneuerbaren Energien und Energiewirtschaft sowie Grundkenntnisse im Europarecht; gute Englischkenntnisse sind hier von Vorteil.

Haben Sie darüber hinaus Freude am wissenschaftlichen, interdisziplinären und konzeptionellen Arbeiten? Besitzen Sie ein gutes Sprachgefühl, eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein großes Maß an Eigenständigkeit?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. November 2020!

Alle Informationen zu den Stellen und zu uns finden Sie auf unserer Homepage.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Vergütung
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (E 13)
Bewerbungs-E-Mail
annette.mueller@stiftung-umweltenergierecht.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stiftung Umweltenergierecht
Standort
97070 Würzburg, Deutschland
Kontaktperson
Frau Annette Müller
Telefon

+499317940770

E-Mail
annette.mueller@stiftung-umweltenergierecht.de
Webseite
https://stiftung-umweltenergierecht.de

Kontakt

Frau Annette Müller

+499317940770


annette.mueller@stiftung-umweltenergierecht.de

Einsatzort

Stiftung Umweltenergierecht

https://stiftung-umweltenergierecht.de

97070 Würzburg
Deutschland