Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in -Digitale Signalverarbeitung Audioanwendungen

Online seit
06.11.2019 - 13:39
Job-ID
ERN-2019-11-06-284515
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Verstärken Sie unsere Abteilung Audio in Erlangen als:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Digitale Signalverarbeitung für Audioanwendungen

Das Fraunhofer IIS ist weltweit anerkannt für seine bedeutende Rolle in der Entwicklung von Audiokodierungstechnologien wie MP3 und AAC. Unsere Audiotechnologien wurden von über 1.000 Unternehmen rund um die Welt lizenziert und sind in mehr als sieben Milliarden Produkten im Einsatz. Wir haben maßgeblich zur Standardisierung und zum Einsatz von MPEG-H 3D Audio für die TV-Übertragung der neuesten Generation beigetragen und so einmal mehr bewiesen, dass wir kontinuierlich Innovationen schaffen.

Sie begeistern sich für Audio? Sie haben Interesse an den neuesten Audiokodierungstechnologien und haben ein musikalisches Gehör?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir suchen nach neuen Teammitgliedern mit Leidenschaft für Audio-Themen. Unser Schwerpunkt ist die gehörangepasste Audiocodierung. Darüber hinaus arbeiten wir an allen verwandten Technologien, die für komplette Audiosysteme notwendig sind: Von Produktionswerkzeugen für neuartige Audioformate bis hin zur Wiedergabe beim Hörer.

Was Sie erwarten können:

  • Eine offene, angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team
  • Aufgaben im Bereich der neuesten Audiotechnologien
  • Herausfordernde Projekte mit hoher praktischer Relevanz
  • Enge Zusammenarbeit mit internationalen Großkunden
  • Die Möglichkeit, Ihre technologische und wissenschaftliche Audiofachkompetenz auszubauen
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungsprogramme
  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten sowie Angebote, die den Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben fördern

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsportal und richten Sie Ihre Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2019-AME30 an: Claudia Kestler-Böhm

Weitere Informationen zum Institut, seinen Produkten und Dienstleistungen finden Sie hier: www.iis.fraunhofer.de, www.audioblog.iis.fraunhofer.com

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Medientechnik, Informatik, Mathematik, Physik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Interesse an digitaler Audiosignalverarbeitung und Psychoakustik
  • Programmiererfahrung in mindestens einer der folgenden Sprachen: C/C++, Python, MATLAB
  • Ausgeprägte Lernbereitschaft, Freude an komplexen Aufgaben und hohe Motivation zur kreativen Problemlösung
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Begeisterung für Musik ist von Vorteil

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen
Ansprechpartner
Frau Claudia Kestler-Böhm
Einsatzort
Am Wolfsmantel
33
91058 Erlangen
Deutschland
Telefon
+49 9131 7761654
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

nach TVöD