Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in cyber-physikalische Greifsysteme + Promot.

Online seit
26.04.2019 - 15:00
Job-ID
S-2019-04-26-248375
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die Abteilung Roboter- und Assistenzsysteme gehört zu den weltweit führenden Einrichtungen der angewandten Forschung und Entwicklung sowohl auf dem Gebiet der Industrierobotik als auch in der Servicerobotik. Dabei erarbeiten wir für unsere Industriekunden individuelle und innovative Automatisierungslösungen.

Greifer sind das Standardwerkzeug in der Industrierobotik. Bei der Mechanik und Mechatronik von Greifern ist technologisch Sättigung erreicht, daher entwickeln sich Greifer weiter zu einem cyber-physikalischen System. Dies beinhaltet beispielsweise die sichere Arbeitsraumüberwachung, standardisierte Schnittstelle zum Roboter und Perzeption zum unstrukturierten Umgebungen. An diesen Stellen besteht noch Potenzial für Forschung und Innovation, die in dieser Stelle adressiert werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Entwicklung neuartiger Funktionen für cyber-physikalische Greifsysteme wie z.B.:
    • Integration von Sensorik z.B. zur sicheren Erkennung des Menschens bzw. Körperteilen für die Mensch-Roboter-Kollaboration
    • Plug&play des Greifsystems mit diverser RC/PLC
    • Perzeption
  • Entwicklung von Demonstratoren, insbesondere im Umfeld der Automatisierungstechnik und Robotik
  • praxisnahe Umsetzung und Erprobung in Kooperation mit industriellen Partnern
  • Veröffentlichung von Ergebnissen im Rahmen von wissenschaftlichen Konferenzen

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen

  • sehr gut abgeschlossenes Master-Studium in einem MINT-Studiengang
  • gute Programmierkenntnisse C/C++
  • Vorkenntnisse in industrieller Steuerungstechnik und Feldbussystemen von Vorteil
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten
  • fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie
  • Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen
  • professionelle und kreative Arbeitsatmosphäre in engagierten Teams
  • erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Promotion an der Universität Stuttgart

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Ansprechpartner
Herr Johannes Kienle
Einsatzort
Nobelstraße
12
70569 Vaihingen
Deutschland
Telefon
+49 711 970-1153
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.