BioID GmbH

KI-Spezialist (m/w/d)

Online seit
10.01.2019 - 16:59
Job-ID
ERN-2019-01-10-227453
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die BioID GmbH mit Sitz direkt am Wöhrder See in Nürnberg ist Pionier für „Biometrie als Service“ und seit 20 Jahren in der biometrischen Authentifizierung tätig. Für die Algorithmen Entwicklung im Bereich Bildverarbeitung mit Machine Learning sucht unser Team ab sofort einen:

KI-Spezialist (m/w/d)

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie evaluieren und implementieren neue KI/ML Anwendungen in der Biometrie
  • Sie entwerfen und integrieren produktive Algorithmen
  • Die hauseigene Software zur Gesichts- und Lebenderkennung wird von Ihnen aktiv mitgestaltet und weiterentwickelt
  • Bei Projekten im internationalen Umfeld unterstützen Sie Team und Geschäftsleitung

Was wir Ihnen bieten

  • Herausfordernde & innovative Produktentwicklungen und Technologien
  • Teamorientierte Arbeitsatmosphäre und agile Entwicklung
  • Flache Hierarchien, viel Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Modernes, sehr gut ausgestattetes Büro mit besonderer Lage am Wöhrder See
  • Flexible Arbeitszeiten und eine selbstorganisierte, kollaborative Arbeitsweise
  • Festanstellung mit unbefristetem Vertrag

Anforderungsprofil

Was Sie dafür mitbringen

  • Studium der Informatik, Media Engineering oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen mit Machine Learning & Deep Learning
  • Kenntnisse im Bereich von Bildverarbeitungsalgorithmen
  • Erfahrung mit Deep Learning Frameworks (speziell CNTK)
  • Kenntnisse in Softwareentwicklung C#/.NET wünschenswert

DCNN ist für Sie kein Fremdwort und Sie haben Lust innovative Technologie zu gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
BioID GmbH
Ansprechpartner
Frau Ann-Kathrin Schmitt
Einsatzort
Bartholomäusstraße
26D
90489 Nürnberg
Deutschland
Telefon
+49 911 99998980
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Freitag, 1. Februar 2019