Stadt Nürnberg

IT-Servicemanager (w/m/d)

Online seit
20.04.2020 - 15:30
Job-ID
SW-2020-04-20-308509
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Als kompetenter Partner der kommunalen Dienst­stellen und Eigen­betriebe leistet das Amt für Digitalisierung, IT und Prozess­organisation (DIP) einen maß­geblichen Beitrag zur digitalen Transformation der Stadt Nürnberg. In seiner Rolle als Innovations­treiber erarbeitet DIP technologische und prozessuale Lösungen, um die Chancen der Digitalisierung im Interesse der Stadt­gesellschaft zu nutzen. Basis dafür ist das Know-how in der IT sowie im Organisations- und Prozess­management, mit dem DIP die Akteurinnen und Akteure der Stadt­verwaltung unterstützt.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

IT-Servicemanager (w/m/d) –
operatives Lieferantenmanagement

Entgeltruppe 9b TVöD, unbefristet, Voll- oder Teilzeit
Einsatzbereich: im Amt für Digitalisierung, IT und Prozessorganisation

Stellen-ID: J000000605

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Service­absprachen mit den Referaten bzw. den Dienst­stellen inklusive Weiter­entwicklung, Anpassung und Controlling
  • Information über Service­änderungen
  • Management der bestehenden Geschäfts­beziehungen mit externen Lieferanten
  • Analyse und Bewertung der Lieferanten­leistungen anhand zuvor definierter SLA
  • Information und Abstimmung mit dem strategischen Lieferanten­management
  • Sicher­stellung mit internen und externen Leistungs­erbringern, dass vereinbarte Leistungen bedarfs­gerecht erbracht werden, z.B. durch regel­mäßige Service Reviews und Koordination bei Incidents und service­bezogenen Schwierig­keiten
  • Qualitäts­sicherung bei IT-Ausschreibungen

Unser Angebot:

  • Unbefristete Einstellung
  • Beschäftigung im Beamten­verhältnis bei Erfüllung der beamten­recht­lichen Voraus­setzungen
  • Flexible Arbeits­zeiten und Beschäftigungs­modelle
  • Attraktive betrieb­liche Alters­versorgung
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinder­betreuungs­möglich­keiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
  • Zuschuss zum JobTicket der Deutschen Bahn bzw. Firmenabo der VAG

Ihre Bewerbung:

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungsplattform.

Kontakt: Frau Roth, Tel.: 0911 231-14665  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Fleischmann , Tel.: 0911 231-5133  (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 08.05.2020 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • Befähigung für die dritte Qualifikations­ebene der Fach­laufbahn Verwaltung und Finanzen, fach­licher Schwer­punkt nicht­technischer Verwaltungs­dienst oder
  • Abschluss als Verwaltungs­fachwirt (w/m/d) (alternativ Fach­prüfung II) oder
  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschul­studium (Bachelor bzw. Diplom [FH], z.B. Betriebs­wirtschafts­lehre, Wirtschafts­informatik oder
  • Gleich­wertige Fähig­keiten und Erfahrungen mit einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufs­erfahrung

Daneben erwarten wir

  • Hohe Kunden-, Qualitäts- und Service­orientierung
  • Gute Kommunikations- und Kooperations- sowie Team­fähigkeit
  • Aufgeschlossen­heit und sicheres Auftreten, Verhandlungs­geschick und Durch­setzungs­fähigkeit
  • Eigen­initiative, Lernbereit­schaft sowie die Fähigkeit zu selbst­ständigem und eigen­verantwort­lichem Arbeiten
  • Gute Kenntnisse von IT-Infra­strukturen, Beschaffung durch öffent­liche Auftrag­geber und Erfahrung in der Zusammen­arbeit mit Lieferanten
  • Gute münd­liche und schrift­liche Ausdrucks­weise

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Stadt Nürnberg
Ansprechpartner
Frau Tanja Roth
Einsatzort
90403 Nürnberg
Deutschland
Telefon
+49 911 231-14665

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 1. Juni 2020

Vergütung

Entgeltruppe 9b TVöD